DIN-Norm für E-Fuels soll zugelassen werden

Aufgrund des immer noch zu hohen CO2-Ausstoßes 2021 im Verkehrssektor – rund 148 Mio. Tonnen CO2-Äquivalente – hat Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) jetzt ein „Klimaschutz-Sofortprogramm“ aufgelegt.

Wichtigster Punkt: Die DIN-Norm (DIN EN 15940) für erneuerbare strombasierte Dieselkraftstoffe (eFuels) soll dabei zukünftig zugelassen werden – ein sehr guter weiterer Schritt in Richtung Technologieoffenheit und Erreichung der Klimaziele.

Mehr zum „Klimaschutz-Sofortprogramm“ hier:

Teilen

Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.