EU-Beschlüsse zum Verbrenner-Aus noch nicht final

Wer sich ein bisschen mit politischen Prozessen in der EU auskennt, weiß, dass sowohl das „Verbrenner-Aus ab 2035“ als auch die „Absage an eFuels im Straßenverkehr“ längst noch nicht durch sind.

 

Denn auf EU- und Länderebene herrscht zurzeit noch viel politische Uneinigkeit und Ablehnung gegenüber der „Entscheidung“ vom 8. Juni, was am Ende sogar noch zur vollkommenen Aufhebung der beiden getroffenen „Beschlüsse“ führen kann.

 

Da wir weiterhin für Chancengleichheit und Technologieoffenheit bezüglich aller Antriebsarten sowie für CO2neutrale Kraftstoffe im Bereich Verkehr und Mobilität sind, würden wir eine solche Entwicklung natürlich unterstützen. Das uneingeschränkte Abhängig-Machen von nur einer Technologie (Elektromobilität) ist unserer Meinung nach nicht richtig. Gerade auch, weil diese eine stärkere Abhängigkeit von China nach sich ziehen würde und wir jede Möglichkeit der sofortigen CO2-Einsparung nutzen sollten.

Teilen

Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.