Literpreis von eFuels unter einem Euro denkbar

Es gibt viele gute Gründe für den Einsatz von CO2neutralen eFuels in bestehenden und neuen Autos, LKW, Schiffen oder Flugzeugen. Wir sind bereit für die Industrialisierung von eFuels, wenn es die Politik will.

 

Mit eFuels hätte man dann nicht nur eine globale Lösung für das Thema Verkehr und Mobilität, sondern nach Aussage von Monika Griefahn, Vorstandssprecherin der eFuelAlliance, auch Kraftstoffe, die bald unter einem Euro hergestellt werden können. Dies schreibt die Kronenzeitung aus Österreich.
Mehr zum Artikel der Kronenzeitung:

Teilen

Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.