E-Autos schmutziger als Diesel

E-Autos schmutziger als Diesel

Natürlich ist die Umstellung des Verkehrs auf „klimaneutral“ ein längerer Prozess. Das gilt gerade mit Blick auf die bereitgestellten Energien für den Antrieb von Autos. Laut Bildzeitung sind Elektroautos deshalb heute noch „schmutziger“ als zum Beispiel Dieselautos. Denn der Strom für E-Autos wird heutzutage noch aus Kohle gewonnen.

Den Bild-Artikel finden Sie hier.

Teilen

Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.