E-Fuels als Leitgedanke

In der Sprit+ Ausgabe 10/2021 wurde ausführlich über die E-Fuels Infotour berichtet.

„Klimaschutz könnte man tanken“ lautet der Wahlspruch. Die Infotour wollte ihren Teil dazu beitragen, dass aus „könnte“ ein „kann“ wird.

Neben weiteren Stimmen wird in der Ausgabe auch Lorenz Kiene zitiert:

„Im Bereich der schnellen und vor allem effektiven Senkung der Treibhausgasemissionen im Mobilitätssektor wird eine globale Lösung gebraucht. E-Fuels könnten als synthetischer Kraftstoff effektiv dazu beitragen, dass Deutschland bis zum Jahr 2045 klima­neutral werden könnte.

Der Hunger nach Mobilität ist ungebrochen. Dies stellt uns vor enorme Energieprobleme

Desweiteren gibt es in der Ausgabe eine Pro und Contra E-Fuels Aufstellung über Meinungen zu synthetischen Kraftstoffen.

Hier den vollständigen Bericht lesen

Teilen

Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.